Scheiß auf die Hookline Part 2 - Die Firma

Veröffentlicht auf von Thomas Euler

Im Internet ist das Video zur neuen Single von Die Firma (Scheiß auf die Hookline Pt. 2; VÖ: 29.02) aufgetaucht, offensichtlich von Seiten der Band bzw. des Managements selbst geleakt. So heißt es im Text zum Youtube-Video:
"Ungewohnt gewohnte Härte einer Band, von der viele dachten, dass es nur „Die Eine" Seite gibt.

Frei nach dem Motto das nur tote Fische mit dem Strom schwimmen, präsentieren sie Ihre neue Single mit krachenden E-Gitarre und verbalen Backpfeifen.

„Scheiß auf die Hookline II" setzt sich mit der aktuellen Lage der Musikindustrie auseinander und legt den Finger in die Wunde."
Dem gibt es inhaltlich nicht viel hinzuzufügen. Ist eben eine Ansage gegen Imagerap, Rap allein wegen des Geldes und Bling Bling. Ausschnitt etwa: "An erster Stelle steht Erfolg, Platin und Gold / Dann kommt der Fame an letzer Stelle komm' die Fans".

Das Video selbst kommt übrigens auch nicht ganz harmlos daher sondern erinnert sowohl von der Optik als auch vom Inhalt sehr an Quentin Tarantinos "Reservoir Dogs". Sollte man mal gesehen haben - mit "Die Eine" hat das ehrlich nichts gemeinsam.


Veröffentlicht in News

Kommentiere diesen Post

dan 02/12/2008 09:15

jaja...schräge vögel...auf einmal wieder auf real machen,nur weil man gefrustet ist,weil man mit seinem möchtegern-kommerzscheiss keine platten verkauft hat...

Sub : Lautblog 02/10/2008 14:18

Na, die Jungs wiedersprechen sich hin und wieder mal ganz gern. Nach  "Die Eine 2005" geht da nix mehr. Das erste Album rockt alles platt, das zweite geht so, aber danach... Mit Scheiß auf die Hookline Pt.2 versuchen sie meiner Meinung nach nur an damals anzuschließen!