Newsflash

Veröffentlicht auf von Thomas Euler

Tumulte nach DMX Konzert

Nachdem es unlängst nach einem Dead Prez Konzert  zu Auseinandersetzungen mit der Polizei gekommen war, war es nun ein Auftritt von DMX, der Unruhen nach sich zog. Das Konzert fand an einer amerikanischen Universität statt und sollte um 20:30 beginnen. Nachdem DMX mit einer Stunde Verspätung ankam, jedoch vereinbart war, dass der Auftritt bereits um 21:30 ende, wurde das Konzert nach nur drei Tracks von der Polizei aufgelöst. Die wütenden Fans, die immerhin 25$ gezahlt hatten, beschimpften und bewarfen danach die Cops. Zu Schlägereien oder sonstigen heftigeren Ausschreitungen kam es nicht.
(via SOHH)


Ehemaliger 'Echt'-Drummer nun als MC

Florian Sump, der ehemalige Schlagzeuger der Band 'Echt', die dem ein oder anderen noch aus wenig glorreichen Zeiten erfolgreicher Teeniepopbands ein Begriff sein wird, wandelt nun als Jim Pansen auf Rap-Pfaden. Sein Album "Jim Pansen und die verbotene Frucht" ist bereits erschienen. In einem Interview sagte er, dass er schon seit seiner Jugend Rap höre und auch Texte geschrieben habe und mein über seinen Ansporn zum Musikmachen:
"Ich bin vom Gefühl her einfach eher so'n normaler schleswig-holsteinischer Bengel, und für die wird einfach zu wenig gute Musik gemacht"
Habe noch nie vorher was von ihm gehört und nur das Video zum Song MPU auf seiner Homepage entdeckt. Technisch und musikalisch ist es zwar nicht wirklich der Weisheit letzter Schluss, besitzt aber dennoch einen gewissen Unterhaltungswert. Sprich: Man erwartet vermutlich schlimmeres. Zumal das Thema (eben die MPU: medizinisch psychologische Untersuchung aka Idiotentest) so gar nicht Teeniepop-like ist.
(via Pepperoni)


2 mal lesen

Außerdem will ich Euch noch auf zwei lesenswerte Artikel anderswo hinweisen. Zum einen macht sich DJ Kitsune, nachdem wir das Thema bereits kurz bei ihm in den Kommentaren diskutiert hatten, in einem Artikel Gedanken dazu, ob man als DJ seinen Hörern gegenüber einen Erziehungsauftrag hat. Gebe ihm weitestgehend recht. Außerdem bloggt Prodigy hier nun erstmals aus dem Gefängnis und das gleich über ein komplexes Thema: Rassismus.


Social Bookmarking
Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Seekxl Bookmark bei: Social Bookmarking Tool Bookmark bei: Bookmarks.cc Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Google Bookmark bei: Diigo Bookmark bei: Technorati

Veröffentlicht in News

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post